ï»ż

6. Woche


Hallo ihr Lieben,

wir melden uns verspÀtet. Sorry, aber wir hatten auch viel um die kleinen Entenohren.

Vorige Woche haben wir ganz viel Besuch bekommen.

Vor allen Dingen war die TierĂ€rztin bei uns. Die hat vielleicht gestaunt als sie uns gesehen hat. Sie wußte gar nicht, daß es sooo große Enten gibt. HAHA, haben wir dann gesagt. Das Entenhausen unser KĂŒnstlername ist usw. mußten wir ihr erstmal erklĂ€ren. Soweit war ja noch alles lustig. Aber dann mussten wir auf einen Tisch und haben jeder eine Spritze in den Po bekommen. Das war eine UNVERSCHÄMTHEIT !!!

Vielleicht war sie ja auch sauer, weil wir sie verÀppelt haben wegen Entenhausen und so.

Dann ist sie wieder gegangen, mit den Worten, ich komme wieder. Oh weia, bestimmt hat sie dann wieder solche Piecksdinger dabei.

Danach waren wir aber geschafft und mußten erstmal unseren Entenschöhnheitsschlaf halten.

Draußen auf dem Balkon waren wir auch wieder. Echt spannend dort.

So nun schicken wir erstmal ein paar Bilder.

20180408_104352-1 20180408_104411-1 20180408_104517-1 20180408_110101-1 20180408_110252-1 20180408_110357 20180408_110539-1 20180408_110734


Link zu diesem Beitrag